Dorfmeisterschaft: MVZ – Feuerwehr 1:0

Danke einer guten kämpferischen Leistung konnte der erste Sieg bei der Dorfmeisterschaft eingefahren werden.

Nach einer kurzen Abtastphase übernahm der MVZ das Ruder und fing an Druck auszuüben. Logische Konsequenz war das 1:0 durch Gitschy nach 8 Minuten.

In der Folgezeit lies der MVZ einige Chancen liegen. Feuerwehr-Goalie Theo konnte sich hier durch einige Glanzparaden auszeichnen und brachte die MVZ-Offensive ein ums andere mal zur Verzweiflung.

Auf der Gegenseite hielt Fabi durch eine Glanzparade nach Schuss von Frank Shaqiri die 0 fest.

Der MVZ muss sich steigern, will man auch am 2. Turniertag Punkte einfahren.

Wermutstropfen ist die Verletzung von Neuzugang Alex. Wir hoffen, er kann spätestens am Finaltag wieder einsteigen.

Ein großes Dankeschön an die zahlreichen Supporter die für ordentlich Wirbel an der Seitenlinie gesorgt haben. Weiter so.

Der Vize-Käpt’n