Mit neuer Führung und einem neuen Dirigenten startet der Musikverein Zimmern in das nächste Vereinsjahr

Jens Mager und Sandra Dentlinger stehen nun an der Spitze, Sebastian Patzelt ist Nachfolger des bisherigen Dirigenten Kletus Cologna.

Die gewählten Vorstands- und Ausschussmitglieder des Musikvereins Zimmern: (vorne von links) Jens Mager, Sandra Dentlinger, Fritz Hölle; (Mitte von links) Fabian Link, Corinna Staiger, Heike Wägele, Rebekka Thieringer, Rosemarie Bihl; (hinten von links) Anja Hirt, Daniel Schiertz, Lea Mager.

Auch wenn das abgelaufene Jahr recht turbulent gewesen ist, blickt der MV Zimmern dennoch voller Zuversicht in die Zukunft. Anlass für den Optimismus: Alle Funktionärsposten wie auch die Stelle der musikalischen Leitung konnten besetz werden. Ganz besonders erfreulich ist die positive Entwicklung im Nachwuchsbereich. Bei der letzten Versammlung im vergangenen Herbst war die langjährige Vorsitzende Claudia Mink ausgeschieden und gebührend verabschiedet worden. Deren Position konnte damals nicht besetzt werden. Der stellvertretende Vorsitzende, Fabian Nastold, führte seitdem kommissarisch den Verein. Kurz nach der letztjährigen Hauptversammlung hatten sich die Wege von Musikverein und Dirigent Kletus Cologna getrennt. Mit Sebastian Patzelt wurde schnell eine Nachfolge gefunden. Bianca Nester sprang spontan als Leiterin der Jugendkapelle ein. Ein besonderes Ereignis war die Einkleidung der Musikerschar mit neuen Uniformen. Das abgelaufene Vereinsjahr mit der langen Zwangspause sei nicht einfach gewesen, war man sich einig. Für die verhinderte Bürgermeisterin dankte Armin Thieringer dem Verein für das kulturelle Engagement. Er freue sich auf zahlreiche Auftritte und Veranstaltungen des Musikvereins.

Einladung zum Vatertagsfrühschoppen

Liebe Musik- und Wanderfreunde aus nah und fern,

wir laden euch am Donnerstag, 26. Mai ab 10 Uhr zu unserem traditionellen Vatertagsfrühschoppen auf dem Pater-Alois-Mager-Platz ein.

Für das leibliche Wohl ist mit allerlei Getränken, leckeren Steaks und Wurst vom Grill bestens gesorgt. Die musikalische Unterhaltung wird von den Lausitzern übernommen.
Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Besucher.

Euer MVZ

Erfolgreicher D1-Lehrgang

Drei unserer Auszubildenden haben ihre diesjährigen Osterferien damit verbracht, am D1-Lehrgang des Blasmusikverbands Rottweil-Tuttlingen teilzunehmen. Das Seminar konnte dieses Jahr endlich wieder in Präsenz im Ausbildungszentrum in Spaichingen stattfinden. 

Erfolgreich mit Urkunde und Bronzenadel kamen Silvio Mink, Niklas Mager (beide Euphonium) und Felix Wöhrle (Posaune) wieder nach Zimmern zurück. Die jeweiligen Instrumentallehrer haben die Jugendlichen auf die praktische Prüfung vorbereitet – für die Vermittlung der theoretischen Grundlagen sorgte Michael Müller.

Der Musikverein gratuliert euch zur erfolgreichen D1-Prüfung und wünscht euch weiterhin viel Spaß beim Musizieren.

Euer MVZ

Maiwandertreffen 2022 in Horgen

Liebe Freunde des Musikvereins,

nach langer Corona-Pause dürfen wir am 01. Mai bei hoffentlich gutem Wetter das Maiwandertreffen des Musikverein Eintracht Horgen musikalisch umrahmen. Wir spielen von 12 bis 14 Uhr und freuen uns auf ein geselliges Beisammensein.

Euer MVZ

Einladung zur Generalversammlung

Wir laden alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Musikvereins zur diesjährigen Generalversammlung am Samstag, den 07. Mai 2022 um 20 Uhr im Gasthaus „Sonne“ in Zimmern ein. 

Zuvor gedenken wir um 18.30 Uhr den Verstorbenen des vergangenen Jahres auf dem Friedhof.

Tagesordnung

1. Eröffnung durch das Doppelquartett

2. Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden

3. Totenehrung

4. Berichte

5. Entlastungen

6. Ehrungen

7. Wahlen

8. Anträge

9. Verschiedenes
 

Anträge zur Generalversammlung sind bis Samstag, den 07. Mai 2022 um 12 Uhr in schriftlicher Form bei unserem 2. Vorsitzenden Fabian Nastold einzureichen.
 

Musikverein Zimmern

Wiederaufnahme des Probenbetriebs

 

Am vergangenen Mittwoch, den 16.06.2021 startete der Musikverein Zimmern wieder mit dem Probenbetrieb.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Musizieren, die Kameradschaft sowie hoffentlich bald folgende Auftritte mit allen Freunden und Gönnern des Musikvereins.

Bis dahin wünschen wir eine gute Zeit.

Ihr MV Zimmern

Erfolgreicher D1-Lehrgang

Zimmerner Jungmusikerinnen und Jungmusiker absolvieren D1-Lehrgang in den Osterferien – Jugendarbeit auch in der Pandemie

8 Auszubildende des Musikvereins Zimmern o.R. e.V. haben ihre diesjährigen Osterferien damit verbracht, am D1-Lehrgang des Blasmusikkreises Rottweil-Tuttlingen teilzunehmen. Das Seminar wurde digital angeboten, lediglich zur Prüfung mussten die Jugendlichen anreisen. Dabei wurden die erforderlichen Hygienemaßnahmen hervorragend umgesetzt und eingehalten.

Erfolgreich mit Urkunde und Bronzenadel kamen die Prüflinge zurück, glücklich, dass der Lehrgang, der eigentlich bereits Ostern 2020 absolviert werden sollte, endlich stattfinden konnte. Ein ganzes Jahr hatten die Kinder ihr Wissen gespeichert und wurden dabei immer wieder durch Michael Müller mit theoretischen Aufgaben versorgt, um auf dem Stand zu bleiben.

Von links nach rechts: Annelie Mink, Julia Müller, Salome Lang, Aaron Weinmann, Ronja Schätzle, Maxime Deifel und Lara Aulich (es fehlt: Christian Felske)

Der Musikverein gratuliert den jungen Musikern und hofft, dass das gemeinsame Spielen im Verein bald wieder möglich wird.

 

 

Wiederaufnahme des Probenbetriebs

Liebe Mitglieder und Freunde des Musikvereins,

ab Mittwoch, dem 16.09.2020 nimmt der Musikverein Zimmern o.R. den Probenbetrieb unter Einhaltung eines Hygienekonzepts wieder auf.

Wir danken der Gemeinde Zimmern ganz herzlich für die Gestattung der Probemöglichkeit in der Turn- und Festhalle, sowie dem Sportverein Zimmern, welcher uns so großzügig unterstützt und diesbezüglich entgegenkommt.

Eine gesunde Zeit wünscht

Ihr Musikverein Zimmern