Rückblick Weihnachtsspielen und Abstauben

Wie jedes Jahr waren wir auch 2013 am Nachmittag des heiligen Abend wieder im Dorf unterwegs und haben unsere Mitbürger mit Weihnachtsliedern auf das Fest eingestimmt.
Wir möchten uns auf diesem Weg nochmal für die lieben Worte, die Spenden und die leckeren Getränke und das Essen an den verschiedenen Stationen bedanken!IMG-20131224-WA0000

So macht das Aufrechterhalten von Tradition gleich doppelt soviel Spaß. Um 17 Uhr haben wir dann den Gottesdienst mitgestaltet und danach noch einige Lieder unter dem Weihnachtsbaum in der Ortsmitte gespielt.

Wir hoffen, dass alle Freunde und Gönner des Vereins gut in das neue Jahr gestartet sind. Nun steht auch schon wieder die Fasnet vor der Tür. Am Dreikönigstag haben rund 20 Musiker, wie auch schon in den vergangenen Jahren, die Abstauber der Narrenzunft am Heimatstüble abgeholt und mit dem Narrenmarsch in den Amboß begleitet. Der erste Narrenmarsch im Jahr – da schlägt auch manch ein Musikerherz gleich wieder höher.

Apropos Fasnet: Schon jetzt wollen wir Sie alle recht herzlich zum Musikerball am 22. Februar einladen. Die Vorbereitungen gehen langsam in die heiße Phase.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .