Quelle: www.swol.de

Generalversammlung 2014 – Rückblick

von Kathrin Kammerer, bild oben von www.swol.de

Bei unserer Generalversammlung im Gasthaus Sonne haben wir das vergangene Vereinsjahr Revue passieren lassen. Für alle, die nicht dabei waren, hier eine kleine Zusammenfassung: Auf die Eröffnung durch das Doppelquartett und das Gedenken an die Verstorbenen aus dem vergangenen Vereinsjahr folgten die Berichte.

Link zum SchwaBo Artikel (online)

Vorsitzende Claudia Mink berichtete über ein abwechslungsreiches Vereinsjahr, Schriftführer Michael Nastold über die Tätigkeiten während dessen, und Kassier Guido Maier über die finanzielle Lage des Vereins. Dirigent Martin Eger mahnte zu mehr Disziplin während der Proben und auch bei den Auftritten das ganze Jahr hindurch, lobte aber auch die Musikerinnen und Musiker für die Qualität der vergangenen Auftritte und Konzerte. Die Jugendleiterinnen Sarah Link und Corinna Staiger gingen in Ihrem Bericht auf die Kooperation mit dem MV Hausen und das Jugendorchester „unisono“ ein und zählten die Aktivitäten der Jugendmusikerinnen und – musiker übers ganze Jahr auf. Die Anzahl der Auszubildenden beträgt derzeit 25. Geehrt wurden schließlich folgende Musiker: Selina Müller und Benedikt Kolk für 10 Jahre Aktivität, Markus Riccio für 30 Jahre Aktivität. Der Musikverein ernannte zudem Michael Nastold für 25 Jahre Aktivität zum Ehrenmusiker. Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis: Holger Dentlinger bleibt weiter der zweite Vorsitzende des Vereins, Rosi Bihl ist die neue Kassiererin, Fabian Nastold bleibt aktives Ausschussmitglied, passive Mitglieder sind Fritz Hölle und Guido Maier. Jugendleiterinnen bleiben Sarah Link und Corinna Staiger, Jugendvertreter sind weiterhin Fabian Link und Christian Schiertz.